Tradition trifft Innovation – unsere Unternehmensgeschichte

Vom kleinen Acker zum großen Anbaugebiet: die Erfolgsgeschichte unserer verzehrfertigen Salatvariationen

Die Geschichte von GARTENFRISCH Jung reicht bis ins Jahr 1795 zurück. Was damals auf einem kleinen Acker begann, wird heute auf immensen Anbauflächen gepflegt: der integrierte und kontrollierte Anbau von Salaten und Gemüse in großer Vielfalt. All das Know-how, das über Generationen hinweg stetig gewachsen ist, dient unserem Unternehmen zur Weiterentwicklung und Fertigung von küchenfertigen Salaten, Gemüse und Obst auf höchstem Qualitätsstandard.

So hat sich GARTENFRISCH Jung inzwischen vom reinen Landwirtschaftsbetrieb zu einem der Marktführer im Frische-Convenience-Bereich entwickelt. Gartenfrisch Jung wird seit jeher familiengeführt und geht stets in die nachfolgende Generation über. Dabei werden grundlegende Werte von Jung und Alt gelebt: Leidenschaft, Respekt, Professionalität und Perfektion sind die Grundpfeiler unseres Unternehmergeistes und die tragenden Elemente unseres beständigen Erfolges.

Meilensteine in der GARTENFRISCH Jung Geschichte

1795: Ursprung in der Landwirtschaft 

1984: Gründung der GARTENFRISCH Jung GmbH mit Firmensitz in Jagsthausen

1996: Gründung der Dieter Jung GbR (Anbaubetrieb)

2003: Neugründung GFT Logistik

2007: Neubau GFT Logistikzentrum Möckmühl