Zucchinispaghetti mit karamellisierten Kirschtomaten und Mandel-Frischkäsebällchen

Zutaten für 4 Personen:

 

2x GARTENFRISCH Jung Zucchinispaghetti

1/2 Avocado

Heller Balsamico Essig

Saft von ½ Limette

frischer Basilikum

400g Frischkäse

4 EL Mandelblättchen

2 Zweige Thymian

16 Kirschtomaten

1 EL Puderzucker

Meersalz

bunter Pfeffer

Rosmarin, Knoblauch

Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zucker

 

Zubereitung:

Die Avocado in kleine Stücke schneiden.

Die Zucchinispaghetti mit Olivenöl, Limettensaft, Balsamico Essig, Salz, Zucker und Pfeffer marinieren. Die Avocado vorsichtig unterheben und alles ca. 10 min. ziehen lassen. Vor dem servieren mit fein geschnittenem Basilikum verfeinern.

Die Mandelblättchen in der Pfanne anrösten. Thymianblättchen abstreifen und fein hacken.

Den Frischkäse leicht pfeffern und mit Thymian und 1 EL Olivenöl zu einer cremigen Masse verrühren. Dann mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen Formen und in den gerösteten Mandeln panieren.

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Rosmarinnadeln abstreifen, Knoblauch mitsamt der Schale kräftig andrücken.

 

Mit 3-4 EL Olivenöl vermengen und Kirschtomaten auf einem Ofenblech damit marinieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss gleichmäßig mit Puderzucker bestreuen und für ca. 6-8 Minuten im Ofen karamellisieren lassen. Lauwarm servieren.

 Zubereitungszeit: 15 - 20 Minuten  

Download als PDF
 
zurück zur Übersicht